Einsatz von Lüftern im Schaltschrankbau / Zubehör für Schaltschrankbau

/
/
/
/
/
/
Einsatz von Lüftern im Schaltschrankbau / Zubehör für Schaltschrankbau

Eine weitreichend bekannte Anwendung von Lüftern, findet sich rund um den Bereich des Schaltschrankbaus.

 

Die Entwärmung des Schranks insgesamt, mit Eintritts- und Austritts-Staubschutzfilter in den Seitenteilen des Schranks oder am Dach montiert, ist eine der prominenten Anwendungen, bei denen Lüfter eingesetzt werden.

Im Schrank selbst kommen auch sogenannte Lüftereinschübe zum Einsatz, in denen mehrere Lüfter parallel betrieben werden und die innere Konvektion innerhalb des Schaltschranks unterstützen.

Nicht nur Kühlung ist beim Schaltschrank ein Thema. Je nach Anwendungsfeld, ist es auch notwendig, die Luft auf eine bestimmte Temperatur aufzuheizen und damit möglicher Kondensation entgegenzuwirken. Je nach Größe der Schaltschrankheizung wird auch hier ein Lüfter auf das Strangpressprofil montiert, um die erwärmte Luft optimal zu verteilen.

In der überwiegenden Mehrzahl werden Wechselstromlüfter verbaut, die dafür notwendige Netzspannung steht im Schrank schon zur Verfügung. Eine Alternative hierzu sind EC-Lüfter, die weniger Energie im Betrieb verbrauchen. Teilweise sind diese Lüfter auch mit Weitbereichseingang von 110 VAC bis 230 VAC erhältlich.

Um zu verhindern, dass das Schrankinnere bzw. die verbauten Komponenten durch angesaugten Staub in der Luft verschmutzen, werden Eintrittsfilter verwendet. Diese Filterkomponenten bestehen aus einem Kunststoffrahmen oder Kunststoffgitter, das am Schaltschrankgehäuse über den Lüftungsausschnitt geschraubt oder je nach Ausführung geschnappt wird. Der äußere Gehäuserahmen beinhaltet eine austauschbare Filtermatte, die den Staub zurückhält. In der Regel werden die Filter für die Eintrittsöffnung und für die Austrittsöffnung verwendet.

Komplette Filterlüftereinheiten sind die anschlussfertige Kombination aus Eintritts- bzw. Austrittsfilter und passendem Lüfter. Diese Baugruppen sind in verschiedenen Abmessungen und Luftleistungsklassen erhältlich.

Maßgeschneiderte Kühllösungen sind die Spezialität von SEPA EUROPE.  Durch über 30 Jahre Erfahrung hält SEPA EUROPE für nahezu jede Aufgabenstellung eine passende Lösung bereit.