Kühlkörper aus dem Drucker: 30 Prozent mehr Kühlleistung

/
/
/
/
/
Kühlkörper aus dem Drucker: 30 Prozent mehr Kühlleistung

Sepa EUROPER und APWorks haben den Kühlkörper neu gedacht: Gemeinsam haben sie einen 3D-gedruckten Kühlköper so optimiert, dass die Kühlleistung pro Volumen um 30 Prozent besser ist. So gelingen auch maßgeschneiderte Kühllösungen.

Lesen Sie mehr in der Elektronik Praxis 08/2021.